Regionalia
Germany
Tuesday, November 19, 2019
ISSN 2698-6949
www.Regionalia.de
THE ACTIVE MULTIMEDIA MAGAZINE

Reader Options

Propose Article

NEW: 1-Klick Abo

User Options

Slogan

Services

 Service      Contact
  RSS     Imprint
  Translate

             

More Issues

THE MODERN NEWS MAGAZINE
Online news for your region

3rd Party Ads

Society+Portrait -> Interview+Porträt
Als Sparkassen-Bankier ein wahres und gefragtes Genie im Breisgau: Horst Kary
 
Horst Kary: Im Breisgau der größte Banker des 21. Jahrhunderts.

Sparkassen-Genie: Horst Kary wurde im Breisgau der bedeutendste Banker des 21. Jahrhunderts.

Im ehemaligen Amtszimmer von Erasmus von Rotterdam, des großen Lehrers des Humanismus in der Zeit der Renaissance, fädelte das Sparkassen-Genie Horst Kary den größten Coup im Breisgau ein, den die seit 1826 bestehende Sparkasse in Freiburg je erlebte: Die Fusion von drei Sparkassen zu einer Großsparkasse. Er wurde damit ohne jeden Zweifel zum... More

Als Sparkassen-Bankier ein wahres und gefragtes Genie im Breisgau: Horst Kary

Plädoyer gegen ICH-FIRST-Religion: Freiburgs Sparkassen-Kaiser Horst Kary im Fernseh-Interview.

Nach einem Besuch von Kaiser Joseph II. von Habsburg (im Jahre 1777) wurde Freiburgs „Grosse Gass“ in Kaiser-Joseph-Straße umbenannt. Ab 1994 war auf der Kaiserstraße ein anderer „Kaiser“ unterwegs - der „Sparkassen-Kaiser“: Horst Kary, amtierender Sparkassendirektor und danach lange Vorstandsvorsitzender der Groß-Sparkasse Freiburg/Nördlicher... More

Pommes d'amour: Der Liebesapfel bietet mehr als nur Tomate und Ketchup!

Pommes d'amour: Der Liebesapfel sollte mehr bieten, als nur Tomate und Ketchup!

Tomaten auf den Augen und rote Wasserbeulen im Mund? Haben die Tomaten ihr "Parfüm" verloren?
Sind ihre Sorten-Züchter und unsere modernen „Agrarfabriken für Tomaten“ die Killer des guten alten Tomatengeschmacks?

Warum schmecken viele Tomaten vielfach nicht mehr schmackhaft, sondern so fad, läsch und wässrig wie eine rote Wasser-Geschwulst?... More

Walhalla für Europa: Die wunderschöne Hotelhalle im Europäischen Hof in Heidelberg

Europäischer Hof in Heidelberg mit Ode an die Freude: Das herzlichste Grand-Hotel in Deutschland?

Viele Menschen auf der ganzen Welt haben nicht nur ihr Herz in Heidelberg verloren, sondern auch ihre Liebe zum alten Unikat „Hotel Europa“ entdeckt. In seinen "heiligen Hallen" fühlen die Gäste den Klang der „Ode an die Freude“, aus der 9. Sinfonie von Ludwig van Beethoven; sie spüren die "Götterfunken" von Friedrich Schiller, in diesem... More

Er hat Millionen das Lachen gegeben: Roland Mack, der Chef des Europa-Parks wird 70.

Der Große Zampano hat Millionen das Lachen gegeben: Roland Mack im Fernseh-Interview zu seinem Leben.

Er ist der Vergnügungs-Onkel der Nation, der „Maître du plaisir» Europas: Roland Mack, Chef des Vergnügungs-Konzerns Europa-Park.

Hoppla hopp, hoppla hopp, hoppla hopp – auf Rolands Achterbahn seines Lebens.

Sein Kunst,- Kultur- und Vergnügungs-Werk ist der Europa-Park in Rust. Das Multitalent ist Ingenieur, Maschinenbauer, Erfinder,... More

Aus dem Erbprinz zu Ettlingen: Fernseh-Interview mit Grand-Hotelier Bernhard Zepf.

Meister der Lebenskunst: Fernseh-Interview mit Erbprinz-Hotelier Bernhard Zepf.

Der Erbprinz in Ettlingen gehört zu den feinsten gastronomischen Adressen in Baden. Das feine Grand-Hotel mit 5 Sternen ist seit Jahrhunderten eine Institution für Feinschmecker und Reisende, die noble Lebenskunst schätzen. Der mutige Hotelier Bernhard Zepf hat den Erbprinz 1999 übernommen und ihn mit Millionen-Investitionen gerettet. Sonst wäre... More

Meister für feinste Lebenskunst: 5-Sterne-Hotelier Bernhard Zepf vom Erbprinz in Ettlingen

Die Sterne über dem Erbprinz zu Ettlingen lügen nicht: Gespräch zum Leben von Grand-Hotelier Bernhard Zepf.

Alle Kultur kommt aus dem Magen, sagte schon Friedrich der Große, König von Preußen. Und was dem alten Fritz
recht war, das war auch den feinen Herren von Baden, schon damals, „un grand plaisir“. Auch beim Markgraf von Baden - und seinen durchlauchten Erbprinzen - ging die Liebe schon durch den Magen. Die königlichen Hoheiten gingen, schon... More

Mister Colombi wurde 80: Roland Burtsche ist der Nestor des feinen Grand-Hotels.

Die Welt war zu Gast bei ihm: Roland Burtsche, Deutschlands Gastronom des Jahrhunderts, wurde 80!

Er wurde bereits zu Lebzeiten eine badische Legende. Mit seiner unermüdlichen Tatkraft und seinem überragenden Können schaffte es das fleißige Universalgenie zum „König der feinsten Privat-Hoteliers“ und zum Hotelier von Königen, Fürsten, Generaldirektoren, Stars und der „Hautevolee“ Deutschlands und der Welt. Und auch zum "Diener" für... More

Freiburgs Hotel-König Roland Burtsche im Fernseh-Interview.

Fernseh-Interview mit einem königlichen Hotelier: „Mister Colombi“ Roland Burtsche wird 80.

Cäsar Ritz war im 19. Jahrhundert der "König der Hoteliers und der Hotelier der Könige“.
Im 20. Jahrhundert wurde Conrad Hilton, mit standardisierten Massen-Hotels der Luxusklasse, zum "Hotel-Konzern-König".

Im 21. Jahrhundert blieb Roland Burtsche der Tradition des ganz privaten Grand-Hotel à la Ritz treu. Als „Privat-Hotelier“ wurde... More

Küchen-Gott Thomas Messerer: Auf dem Schauinsland am Sternen-Himmel - mit der „Halde“ Maître de Cuisin  für Koch-Sterne.

Auf dem Weg zu den Sternen: Wird Schauinsland-Koch Thomas Messerer in der "Halde" bester Koch im Breisgau?

Ankunft in der Stille? Ein Besuch der Schauinsland-Halde sei eine Visite in der „Himmels-Apotheke“, meint unser Autor.

„Lass mich in Deinen Suppentopf schauen und ich sage Dir, was für ein Koch Du bist. Lass mich unangemeldet in Deine Küche und in Dein Kühlhaus schauen und ich erkenne Deine Ordnung, Deine Phantasie, Deinen Charakter und... More

Le trio de maîtres de cuisine du Colombi: Die Spitzenköche Max Bergerhoff, Harald Derfuß und Sven Usinger (v.l.n.r.)

Paukenschlag bei Badens Küchen-Göttern: Harald Derfuß wird neuer Küchenchef in Freiburgs Nobel-Hotel Colombi!

Drei ehemalige "Colombianer" kehren in die Colombi-Küche zurück. Nach nur knapp zwei Jahren gibt es schon wieder einen Wechsel beim Küchendirektor des Colombi-Hotels. Wie zuvor schon Christoph Fischer, legt zum 31.7.2019 auch „Sterne-Koch“ Renee Rischmeyer die Kochlöffel im Colombi hin. Freiburgs "Hotel-König" Roland Burtsche bestätigte:... More

Rocco und Nicole Leone zelebrieren Traum-Hochzeiten im ehemals fürstlichen Gutshof in Umkirch.

Fürstliche Hochzeits-Macher in Badens Sonne: Rocco und Nicole Leone rocken Gastronomie mit Traum-Hochzeiten.

In der strahlenden Sonne des Schlemmer-Landes Baden Hochzeit zu feiern ist der neue Hit.
Die „Hochzeit der Liebe“ gilt als größtes Fest des Lebens. Dieses besondere Fest will nicht nur groß gefeiert, sondern auch gut vorbereitet werden. Das erfordert ein perfektes Arrangement. Mann und Frau lassen es sich heutzutage einiges kosten. Von 40 bis... More

EU-Bonzen schlagen Ursula von der Leyen als neue Kommissionspräsidentin vor: Eine Ärztin für das kranke Europa?

EU-Parlament spielte mit beim “Präsidenten-Deal”: Ursula von der Leyen zur EU-Kommissionspräsidentin gewählt!

Das Europäische Parlament hat am Dienstag den “Präsidenten-Deal” von Angela Merkel und Emmanuel Macron abgenickt. Ursula von der Leyen wurde in geheimer Wahl von 383 Abgeordneten zur neuen EU-Kommissionspräsidentin gewählt.

Die erforderliche “absolute Mehrheit” lag bei 374 Stimmen. Insgesamt 327 Parlamentarier stimmten gegen von der... More

Dieser Küchen-König verdient für sein Zicklein eine Krone: Manfred Kern gehört zu den besten Köchen in Baden.

Gitzi-Milch-Zicklein im Schlemmer-Land Baden: Semmler-Stern für Spitzen-Koch Manfred Kern!

Kerns „Gitzi“ ist ein wahrer Gaumenschmaus und mit seinem Braten vom Milch-Zicklein und vielen anderen feinen Gerichten verdient Manfred Kern einen Stern in seiner Krone. Er ist der heimliche „König“ in Badens vorzüglicher ländlicher Küche. Sein "Gasthaus zur Krone" in Freiamt-Mußbach ist zwar vielen (noch) unbekannt, doch sein Besitzer... More

Bahngleise brauchen keine Himmel-Sicht: Werner Semmler plädiert mit Überbau-Idee gegen Natur-Harakiri.

Bahngleise brauchen keine Himmel-Sicht: Werner Semmler plädiert mit "ÜBERBAU-Idee" gegen Natur-Harakiri mit Beton.

Unsere Städte benötigen neuen Baugrund für weitere Wohnungen und die Deutsche Bahn braucht dringend frisches Geld. Es soll also gebaut werden "auf Teufel komm raus". Dabei dürfen die Politiker allerdings nicht vergessen, dass man Papiergeld nicht essen kann und Korn und Gemüse nur auf dem Acker wächst. Da sind kluge Einfälle besser als weitere... More

 1 of 11 

Latest News

 2 of 11 

© 2009-2019 Regionalia – Online news for your region – THE ACTIVE MULTIMEDIA MAGAZINEImprint

11/19/2019 6:31:48 PM
Your IP-Address: 35.173.234.140