Regionalia
Umkirch
Wednesday, October 23, 2019
ISSN 2698-6949
www.Regionalia.de/umkirch
THE ACTIVE MULTIMEDIA MAGAZINE

Reader Options

Propose Article

NEW: 1-Klick Abo

User Options

Slogan

Services

 Service      Contact
  RSS     Imprint
  Translate

             

More Issues

THE MODERN NEWS MAGAZINE
Online news for your region

3rd Party Ads

No Comment. Write first comment
General Politics

Es kam so: Heitzler und Weibel-Kaltwasser wurden durch "kumulieren" zu stv. Bürgermeisterinnen von Umkirch

Umkirchs Erste stellvertretende Bürgermeisterin: Roswitha Heitzler (CDU) (Image: Achim Keller)

Die vorzeitig bekannt gewordene Absicht wurde durch die Wahl vollstreckt. Es kam so wie REGIONALIA - Umkircher Nachrichten zuvor berichtete: In der ersten Sitzung des neuen Gemeinderates, am Montagabend, wurde Roswitha Heitzler zur ERSTEN und Claudia Weibel-Kaltwasser zur ZWEITEN stellvertretenden Bürgermeisterin von Umkirch gewählt. Die (meisten) Fraktionsmitglieder der Wahl-Koalition von CDU und UBU folgten damit der zuvor getroffenen Absprache. Die Summe der zusammengeballten Stimmen-Macht und nicht das "Sympathie-Barometer" der gezählten echten Wählerstimmen der Kandidaten entschied. Die vom Wahl-Volk am meisten geliebten (und mit Stimmen bedachten) Männer blieben auf der Strecke. Die Macht der Clique schlug die Sympathie des Individuums. 

Für beide Positionen hatten die SPD-Fraktion auch Tom Hirzle in's Rennen geschickt, doch er unterlag. Bei der Wahl des ersten Stellvertreters des Bürgermeisters erhielt Roswitha Heiztler 10 und Tom Hirzle 5 Stimmen. Bei der Wahl zum zweiten Bürgermeister-Stellvertreter zählte man für Claudia Weibel-Kaltwasser 9 und Tom Hirzle 6 Stimmen. Klaus Leible verzichtete auf eine Kampf-Kandidatur. Da die SPD nur 3 Stimmen zu vergeben hatte, folgten damit einige Gemeinderäte offensichtlich nicht der Fraktions-Verabredung, sondern ihrem Gewissen. Nun wird wohl nach den zwei bezw. drei Abweichlern "gefahndet". Doch besser dürfte es sein, schnell zur praktischen Arbeit für die Bürger zu schreiten. Dies jedenfalls forderte der neue CDU-Fraktionsvorsitzende Jörg Kandzia, der in der ersten "Bürger-Show" seine Konturen zeigte und die Sitzung mit Charrme. Intelligenz und der kühlen Klarheit eines Nordlichtes begleitete. Ilias Moussourakos hatte gründlich nachgedacht und abgewogen und rechtfertigte in seiner Rede den "Kuh-Handel"  der UBU mit der CDU. Schliesslich ginge es ja nicht nur um Wälhlerstimmen, sondern auch um eigene Macht, die man damit für seine Wähler wahrnehmen müsse, meinte er. Wellbrock hielt ein beeindruckendes und versöhnlich klingenndes "Plädoyer für Zusammenarbeit der Fraktionen im Bürgerinteresse" für das sich Jörg Kandzia kühl und freundlich bedankte, ohne vom  "CDU-Speck" etwas an die SPD abzugeben. Nach der Wahl konnten sich die Räte der CDU und der UBU zufrienden "zurücklehnen". Sie hatten ihre Absprache vollstreckt und ihre Wunsch-Positionen besezt. Roswitha Heitzler (CDU) ist die neue erste stellvertretende Bürgermeisterin der Gemeinde Umkirch. Und falls jemals sowohl der "regierende" Bürgermeister auch als seine erste Stellvertreterin "verhindert" sein sollten, kommt die nun gewählte neue zweite stellvertretende Bürgermeisterin, Claudia Weibel-Kaltwasser, an des Bürgermeisters Macht. Und das ist im Normal-Fall fast so selten wie ein Wunder.

Umkirch.Regionalia - Die Umrkicher-Nachrichten wünschen den gewählten stellvertretenden Bürgermeisterinnen eine glückliche und versöhnliche Amtsführung.

Autor: Werner Semmler
Author:  ws (Umkircher Nachrichten, Article No. 717 ISSN 2698-6949)

Created on 7/7/2009 11:51 AM.

  Print article (print view)
 Recommend article by email
 Anonymous remark to an article
 Link to this article
Add article to social bookmarking services:
| More


Umkirchs Zweite stellvertretende Bürgermeisterin: Claudia Weibel-Kaltwasser (Image: Achim Keller)  

Bürgermeister Walter Laub mit seiner zweiten Stellvertreterin Weible-Kaltwasser (Image: Achim Keller)  

Bürgermeister Walter Laub mit seiner ersten Stellvertreterin Heitzler (Image: Achim Keller)  
 

To write comments you have to be logged in.

0 Comment(s)

 


Top of Page

© 2009-2019 Regionalia – Online news for your region – THE ACTIVE MULTIMEDIA MAGAZINEImprint

10/23/2019 10:42:07 AM
Your IP-Address: 3.228.24.192