Regionalia
Germany
Thursday, October 28, 2021
ISSN 2698-6949
www.Regionalia.de
THE ACTIVE MULTIMEDIA MAGAZINE

Reader Options

Propose Article

NEW: 1-Klick Abo

User Options

Slogan

DIE WAHRHEIT WIRD EUCH FREI MACHEN!

Services

 Service      Contact
  RSS     Imprint
  Translate

             

More Issues

THE MODERN NEWS MAGAZINE
Online news for your region

3rd Party Ads

   Lebenskunst+Gesundheit
Gesundheit+Medizin  First-Class-Hotels  Mode+Lifestyle  Fitness+Badekult  Essen+Genuss  Weine+Weinmacher  Bett- und Schlafkultur 
Deutschlands kreativstes Silvestermenü?  Douce Steiner und Udo Weiler

GLORIA IN DOUCE: Deutschlands kreativste Köchin Douce Steiner mit Silvester-Kochkunst der Weltklasse.

Vorhang auf für Weltklasse à la Douce Steiner: Regionalia veröffentlicht in der Deutschland-Ausgabe schon vorab erneut das Silvester-Menü der kreativsten Küchenchef-IN Deutschlands vom heutigen Abend. Es ist ein „Gloria in excelsis“ auf die badische „Küchen-Göttin“ Douce Steiner und ein Dankeschön der Star-Köchin an ihre Kunden und... More

Welt-Küchen-Gott Daniel Humm bittet in New York und in London zur Silvester-Feinschmecker-Gala mit Gloria.

Silvester-Menü des vermeintlich besten Kochs der Welt: Welt-Küchen-Gott Daniel Humm bittet in New York und in London zur Feinschmecker-Gala.

Der Schweizer Daniel Humm ist nach herrschender Meinung der vermeintlich beste Koch der Welt. Mit seinem „Eleven Madison Park“ in New York und dem in diesem Jahr (im feinen Londoner Luxus-Grand-Hotel „Claridge’s“) eröffneten Restaurant „Davies and Brook“, beschäftigt er inzwischen über 100 Spitzenköche. Den Restaurant-Namen wählten... More

Deutschlands heimlicher Hotel-Professor Hermann Bareiss erhielt Auszeichnung für seine 5 C's

Weltauszeichnung für Hotel-Professionalität: Hotel Bareiss erhielt „Savoir Faire Trophy“ für Bareiss-Spirit.

Hermann Bareiss, der Seniorchef des berühmten Hotel Bareiss in Baiersbronn, ist der heimliche „Hotel-Professor“ für Luxushotels in Deutschland. Würde es eine Ehrenprofessur für feinste Hotelkunde geben, müsste man sie ihm verleihen. Denn er ist der Pionier für die neue Form des Luxushotels, als 5-Sterne-Ferienhotel mit ausgezeichneter Sterne-Küche.... More

Zu allen vier Jahreszeiten Kreativität in der Küche des Hamburger Hotels Vier Jahreszeiten: Küchendirektor Christoph Rüffer

Weltklasse: Das Hotel Vier Jahreszeiten Hamburg und das Silvestermenü von Christoph Rüffer.

Wer in Hamburg ankommt, hat ein Zuhause fürs Leben, sagte einmal der deutsch-italienische Journalist und Zeit-Chefredakteur Giovanni di Lorenzo. Es wird kolportiert, nirgendwo strahle der Himmel so schön wie in Hamburg, wenn es nicht regnet. In Hamburg sagt man „Tschüss“ und meint auf Wiederseh'n und wer einmal in Hamburg war, will Hamburg... More

Badische Institution für Feinschmecker: Der Erbprinz zu Ettlingen

Das beste Restaurant für Karlsruhe: Erbprinz von Ettlingen? Ralph Knebel betont mit Silvester-Menü Reputation als Feinschmecker-Institution.

Der Erbprinz in Ettlingen wurde nach dem Krieg zu einer Institution für Feinschmecker, lange bevor der Reifenhersteller Michelin Marketing mit der Vergabe von Restaurant-Sternen betrieb. Unter dem Spitzenkoch Ralph Knebel macht jetzt der Erbprinz erneut Furore bei den Feinschmeckern. Er bekam auch wieder einen Michelin-Stern.

Das Silvester-Menü... More

 Otto der Große vom Adlon lässt bitten: Famoses Silvester-Menü von Hendrik Otto im weltberühmten Hotel Adlon!

BERLIN ICK LIEBE DIR: Hendrik Otto zelebriert für 1015 Euro sein famoses Silvester-Menü im Berliner Luxushotel Adlon.

Der Mainzer Tischler Lorenz Adlon (* 29. Mai 1849 in Mainz; † 7. April 1921 in Berlin) war im 19. Jahrhundert in Berlin zum europäischen Hotel-König aufgestiegen. Er hatte 1907 sein «Hotel Adlon» eröffnet, mit dem er damals weltberühmt wurde. Schon damals plauderte man berlinerisch: "Berlin ick liebe Dir, Adlon!"

Nach dem 2. Weltkrieg ist... More

Badens Rotwein-Picasso Mario J. Burkhart macht Spitzenweine.

Mario J. Burkhart ist der Wein-Picasso in Baden: Spitzen-Klasse, statt Masse - durch Selektion in Handarbeit.

Klug ist jener, der Schweres einfach sagt, schrieb schon das Intelligenz-Genie Albert Einstein. Auch der Winzer Mario Burkhart aus Malterdingen ist, als Wein-Macher, ohne jeden Zweifel ein Genie. Sein Credo und sein Geheimnis für seinen allerfeinsten Wein ist auch ganz einfach: Faule, kranke und unterschiedlich reife Trauben sind für guten Wein nicht... More

Das Nonplusultra unter den Luxus-Hotels und Ferien-Resorts in Deutschland: Hotel Bareiss.

Genuss-Nonplusultra im Hotel Bareiss: Bestes Luxus-Hotel und Ferien-Resort in Deutschland?

Eine wahre "Hotel-Königin" unter den feinsten Grand-Hotels Europas ist das Luxus-Hotel Bareiss in Baiersbronn. Der Schöpfer dieses Kunstwerkes für edelste Lebenskunst und feinste Esskultur ist der kongeniale Hotelier Hermann Bareiss. Bareiss gilt als Pionier des luxuriösen Ferienhotels, das auch wegen seiner kulinarischen Extraklasse Gäste aus... More

Walhalla für Europa: Die wunderschöne Hotelhalle im Europäischen Hof in Heidelberg

Europäischer Hof in Heidelberg mit Ode an die Freude: Das herzlichste Grand-Hotel in Deutschland?

Viele Menschen auf der ganzen Welt haben nicht nur ihr Herz in Heidelberg verloren, sondern auch ihre Liebe zum alten Unikat „Hotel Europa“ entdeckt. In seinen "heiligen Hallen" fühlen die Gäste den Klang der „Ode an die Freude“, aus der 9. Sinfonie von Ludwig van Beethoven; sie spüren die "Götterfunken" von Friedrich Schiller, in diesem... More

Aus dem Erbprinz zu Ettlingen: Fernseh-Interview mit Grand-Hotelier Bernhard Zepf.

Meister der Lebenskunst: Fernseh-Interview mit Erbprinz-Hotelier Bernhard Zepf.

Der Erbprinz in Ettlingen gehört zu den feinsten gastronomischen Adressen in Baden. Das feine Grand-Hotel mit 5 Sternen ist seit Jahrhunderten eine Institution für Feinschmecker und Reisende, die noble Lebenskunst schätzen. Der mutige Hotelier Bernhard Zepf hat den Erbprinz 1999 übernommen und ihn mit Millionen-Investitionen gerettet. Sonst wäre... More

Meister für feinste Lebenskunst: 5-Sterne-Hotelier Bernhard Zepf vom Erbprinz in Ettlingen

Die Sterne über dem Erbprinz zu Ettlingen lügen nicht: Gespräch zum Leben von Grand-Hotelier Bernhard Zepf.

Alle Kultur kommt aus dem Magen, sagte schon Friedrich der Große, König von Preußen. Und was dem alten Fritz
recht war, das war auch den feinen Herren von Baden, schon damals, „un grand plaisir“. Auch beim Markgraf von Baden - und seinen durchlauchten Erbprinzen - ging die Liebe schon durch den Magen. Die königlichen Hoheiten gingen, schon... More

Mister Colombi wurde 80: Roland Burtsche ist der Nestor des feinen Grand-Hotels.

Die Welt war zu Gast bei ihm: Roland Burtsche, Deutschlands Gastronom des Jahrhunderts, wurde 80!

Er wurde bereits zu Lebzeiten eine badische Legende. Mit seiner unermüdlichen Tatkraft und seinem überragenden Können schaffte es das fleißige Universalgenie zum „König der feinsten Privat-Hoteliers“ und zum Hotelier von Königen, Fürsten, Generaldirektoren, Stars und der „Hautevolee“ Deutschlands und der Welt. Und auch zum "Diener" für... More

Pommes d'amour: Der Liebesapfel bietet mehr als nur Tomate und Ketchup!

Pommes d'amour: Der Liebesapfel sollte mehr bieten, als nur Tomate und Ketchup!

Tomaten auf den Augen und rote Wasserbeulen im Mund? Haben die Tomaten ihr "Parfüm" verloren?
Sind ihre Sorten-Züchter und unsere modernen „Agrarfabriken für Tomaten“ die Killer des guten alten Tomatengeschmacks?

Warum schmecken viele Tomaten vielfach nicht mehr schmackhaft, sondern so fad, läsch und wässrig wie eine rote Wasser-Geschwulst?... More

Küchen-Gott Thomas Messerer: Auf dem Schauinsland am Sternen-Himmel - mit der „Halde“ Maître de Cuisin  für Koch-Sterne.

Auf dem Weg zu den Sternen: Wird Schauinsland-Koch Thomas Messerer in der "Halde" bester Koch im Breisgau?

Ankunft in der Stille? Ein Besuch der Schauinsland-Halde sei eine Visite in der „Himmels-Apotheke“, meint unser Autor.

„Lass mich in Deinen Suppentopf schauen und ich sage Dir, was für ein Koch Du bist. Lass mich unangemeldet in Deine Küche und in Dein Kühlhaus schauen und ich erkenne Deine Ordnung, Deine Phantasie, Deinen Charakter und... More

Renee Rischmeyer sagt Freiburger Nobel-Hotel Colombi Adieu!

Abschiedsgala: Mit dieser Karte sagt „Maître” Renee Rischmeyer dem Freiburg Nobel-Hotel Colombi Adieu!

Nach Rund zwei Jahren als Küchenchef im „Colombi“, verlässt Rene Rischmeyer zum 31. Juli 2019 das Freiburger Nobelhotel. Rischmeyer suchte neue, andere Herausforderungen und will sich verändern. Er wollte nicht unaufhörlich in der gleichen Küche „alt“ werden; seine Colombi-Tugenden sollten nicht ewig dauern.

Rischmeyer hat wohl das... More

 2 of 4 

Latest News

 1 of 4 

© 2009-2021 Regionalia – Online news for your region – THE ACTIVE MULTIMEDIA MAGAZINEImprint

10/28/2021 3:39:11 AM
Your IP-Address: 3.236.218.88