Regionalia
Breisach
Saturday, July 13, 2024
ISSN 2698-6949
www.Regionalia.de/breisach
THE ACTIVE MULTIMEDIA MAGAZINE

Reader Options

Propose Article

NEW: 1-Klick Abo

User Options

Services

 Service      Contact
  RSS     Imprint
  Translate

             

More Issues

THE MODERN NEWS MAGAZINE
Online news for your region

3rd Party Ads

Events

Großes Benefizfreundschaftskonzert im Rahmen der Europatage

Sitzen in den Startlöchern: Europatage Breisach (Image: Stadt Breisach)

Im Rahmen der Breisacher Europatage spielen das Luftwaffenmusikkorps 2 und 380th US Army Band zugunsten der Deutschen Kriegsgräberfürsorge e. V. auf der Festspielbühne Breisach. Der Vorverkauf für das Wohltätigkeitskonzert unter der Schirmherrschaft von Breisachs Bürgermeister Oliver Rein läuft seit dem 22. Juni 2010. Die bekannten Militärkapellen sind Garant für einen hochkarätigen musikalischen Abend. 

Am Donnerstag, 15. Juli 2010, findet um19.00 Uhr auf der Freilichtbühne der Breisacher Festspiele ein großes Benefizfreundschaftskonzert des Luftwaffenmusikkorps 2 aus Karlsruhe und der 380th Army Band aus Richmond, Virginia,statt. Der Erlös des Abends kommt dem Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V. und seiner humanitären Arbeit zugute. Gegründet wurde die gemeinnützige Organisation am 16. Dezember 1919 aus der Not heraus. Die noch junge Reichsregierung war weder politisch noch wirtschaftlich in der Lage, sich um die Gräber der Gefallenen zu kümmern. Dieser Aufgabe widmete sich fortan der Volksbund, der sich als eine vom ganzen Volk getragene Bürgerinitiative verstand. Neben der Pflege von Gräbern und der Unterstützung von Angehörigen, sieht der Verein seine Hauptaufgabe in der Friedensarbeit. Zu diesem Zweck wurden in der Nähe von vier Soldatenfriedhöfen Jugendbegegnungs- und Bildungsstätten errichtet, in denen Schul- und Jugendgruppen ideale Rahmenbedingungen für friedenspädagogische Projekte vorfinden. Das Leitwort lautet denn auch „Versöhnung über den Gräbern - Arbeit für den Frieden“.  

Veranstalter des Breisacher Benefizkonzertes ist der Bezirksverband Südbaden- Südwürttemberg. Die Zuhörer erwartet bei diesem außergewöhnlichen Konzertereignis eine große Bandbreite aus vielfältigen musikalischen Bereichen. Von der traditionellen Militärmusik über Originalkompositionen und Bearbeitungen für sinfonisches Blasorchester bis hin zur modernen Blasmusik, die die Bereiche Film, Musical, Rock, Pop und auch Big- Band- Arrangements beinhaltet. Das Konzert findet im Rahmen der Veranstaltungsreihe der Europatage Breisach statt. 65 Jahre nach Ende des 2. Weltkrieges erinnern die Jubiläen „60 Jahre Europastadt Breisach“ und „60 Jahre Bezirksverband Südbaden- Südwürttemberg“ daran, dass die Arbeit für den Frieden nicht aufhören darf. Die Schirmherrschaft hat Breisachs Bürgermeister Oliver Rein übernommen.

Eintrittskarten zu 15€ können ab sofort im Vorverkauf direkt vor Ort bei der Breisach Touristik, Marktplatz 16, 79206 Breisach am Rhein erworben werden. Öffnungszeiten Mo- Fr. 9.00 Uhr - 12.30 Uhr und 13.30 - 18.00 Uhr, Sa. 10.00 – 13.00 Uhr. Weitere Infos gibt es auch im Internet unter www.breisach-touristik.de .

Author:  Julius W. Steckmeister (Breisacher Nachrichten, Article No. 2395 ISSN 2698-6949)


Start Datum: 7/15/2010
Ende Datum:
Uhrzeit: 19 Uhr
Ort: Festspielbühne Münsterberg, Breisach

Created on 6/23/2010 10:49 AM.

  Print article (print view)
 Recommend article by email
 Anonymous remark to an article
 Link to this article
Add article to social bookmarking services:
| More

 


Top of Page

© 2009-2021 Regionalia – Online news for your region – THE ACTIVE MULTIMEDIA MAGAZINEImprint

7/13/2024 10:52:57 AM
Your IP-Address: 44.211.31.134