Regionalia
Breisach
Sunday, August 14, 2022
ISSN 2698-6949
www.Regionalia.de/breisach
THE ACTIVE MULTIMEDIA MAGAZINE

Reader Options

Propose Article

NEW: 1-Klick Abo

User Options

Services

 Service      Contact
  RSS     Imprint
  Translate

             

More Issues

THE MODERN NEWS MAGAZINE
Online news for your region

3rd Party Ads

No Comment. Write first comment
Nachrichten aus der Region

Ideenreiche Werke und besondere Kreationen – Vogtsburger Künstlertage

23. Vogtsburger Künstlertage: Der Korbflechter kommt ins Haus "Sterntaler" (Image: G. Kromer)

Vom Samstag, den 25. Juni, bis zum Sonntag, den 26. Juni 2011, finden vor der heimelig- historischen Kulisse Burkheims die 23. Vogtsburger Kunst- und Kunsthandwerkstage statt. Mehr als 70 Künstler/Innen und Kunsthandwerker (m/w) präsentieren ihre Arbeiten in den Gässchen der Burkheimer Altstadt. Und natürlich darf auch Historisches nicht fehlen: Vor dem Burkheimer Schloss schlagen in bewährter Manier die Üsenberger Landsknechte ihr Lager auf. 


 

Die Auswahl an Kunstwerken und Artefakten, die es am kommenden Wochenende in Burkheims Altstadt zu sehen gibt, ist ebenso groß wie vielfältig. Neben zahlreichen Stammausstellern/Innen bekommen auch jedes Mall neue Aussteller/Innen Gelegenheit, ihre Werke zu präsentieren. Neben der Kunst steht vor allem das alte und traditionelle Handwerk im Fordergrund der Veranstaltung. In improvisierten Schauwerkstätten führen zahlreiche Anbieter/Innen vor, wie Waren entstehen, die nicht „Made in China“ sind. So findet im "Sterntaler" gegenüber der Burkheimer Winzergenossenschaft, Winzerstraße 17, eine Ausstellung zum Thema "Das alte Handwerk - Flechten mit Weiden" statt.
Hierbei kann man dem Kaiserstühler Korbflechter Rudi Jakob aus Ihringen bei
der Arbeit zuschauen und erfahren, worauf es beim Arbeiten mit dem
Naturprodukt Weide besonders ankommt. Der Korbflechter ist am Sonntag von 11 bis 17 Uhr mit den störrischen Weidenruten zu Gange.
In der umgebauten alten Scheune präsentiert Hannelore Kromer außerdem ein außergewöhnliches Sortiment an Deko- und Geschenkideen und
"Schönes für Heim und Garten". Außerdem besteht die Gelegenheit, den benachbarten "Schwendi-Keller" zu besichtigen und sich über die vielfältigen Angebote in diesem urigen Keller zu informieren.
Weitere Ausstellungen gibt es im Großen Saal des Burkheimer Schlosses so wie im Jörg- Wickram- Saal des Rathauses. An beiden Tagen sind auch die Galerie der Burkheimer Künstlerin Angelique Eckstein und das einzigartige Korkenziehermuseum geöffnet.
Natürlich gibt es auch ein umfangreiches Rahmenprogramm, bei dem auch die jüngsten Besucher/Innen nicht zu kurz kommen.
Für das leibliche Wohl sorgen die Burkheimer Vereine.

Der Markt beginnt am Samstag um 12 und endet um 20 Uhr. Sonntags findet das Markttreiben von 11 bis 19 Uhr statt.

Weitere Informationen gibt es bei der Kaiserstühler- Touristik- Information unter Telefon: 07662/940-11.
 

 

 

Author:  Julius W. Steckmeister (Breisacher Nachrichten, Article No. 4689 ISSN 2698-6949)

Created on 6/20/2011 11:24 AM.

  Print article (print view)
 Recommend article by email
 Anonymous remark to an article
 Link to this article
Add article to social bookmarking services:
| More

 

To write comments you have to be logged in.

0 Comment(s)

 


Top of Page

© 2009-2021 Regionalia – Online news for your region – THE ACTIVE MULTIMEDIA MAGAZINEImprint

8/14/2022 5:48:38 AM
Your IP-Address: 18.204.56.185