Regionalia
Umkirch
Saturday, June 22, 2024
ISSN 2698-6949
www.Regionalia.de/umkirch
THE ACTIVE MULTIMEDIA MAGAZINE

Reader Options

Propose Article

NEW: 1-Klick Abo

User Options

Slogan

.

Services

 Service      Contact
  RSS     Imprint
  Translate

             

More Issues

THE MODERN NEWS MAGAZINE
Online news for your region

3rd Party Ads

   Locals
General Politics  Bürgermeister  Gemeindeverwaltung  Gemeinderatsnachrichten  Gemeinderäte + Bewertungen  Portraits der Gemeinderäte  Parties 
Beim Umkircher Neujahrsempfang 2010 von Bürgermeister Walter Laub flossen Lob & Wein

Erste Gemeinde-Politik-Show im neuen Jahr: Bei Umkirchs Neujahrsempfang 2010 flossen Lob & Wein

Ehrungen und Ehrenamt- Beim Umkircher Neujahrsempfang standen Bürgerinnen und Bürger im Mittelpunkt. Mit einer Viertelstunde Verspätung wegen Überfüllung begann am Freitag, den 15. 01. der Umkircher Neujahrsempfang. Die Umkircherinnen und Umkircher waren so zahlreich erschienen, dass im frisch renovierten Bürgersaal noch zusätzliche Bänke und... More

Ruhe im Saal - Wenig Neues auf der zweiten Novembersitzung des Umkircher Gemeinderats.

In der Gemeinderatssitzung am 23. 11. galt es eine übersichtliche Tagesordnung abzuarbeiten. Schon in der Bürgerfragestunde zeichnete sich ab, dass es ein ruhiger und kurzer Abend werden würde. Keiner der wenigen Zuschauer hatte ein Anliegen vorzubringen. Knapp gestaltete sich auch Tagesordnungspunkt zwei, der Bericht über die nichtöffentliche... More

Ein Gemeinderat fasst für Umkirchs Jugend kostenlos an: Viktor Horn (CDU)

Ein Gemeinderat fasst für Umkirchs Jugend kostenlos an: Viktor Horn (CDU)

Als Neu-Gemeinderat Viktor Horn (CDU) hörte, dass es im Winter im Umkircher Jugend-Zentrum kalt, feucht und ungemütlich ist, wurde er aktiv. Er mobilisierte die Gemeindeverwaltung und kämpfe für eine Renovation des „Jugend-Containers“. Horn: „Die Jugendlichen müssen, besonders im Winter, von der Straßen und brauchen einen gemütlichen... More

Sturm um Profilisierungsbedarf? Aus der Gemeinderatssitzung

Ruhe bis zum Sturm und keine Verneigung vor der Glanz-Leistung der Gewerbebetriebe

Auf der öffentlichen Gemeinderatssitzung am Montag, den 09. 11. 2009 hatten die Umkircher Gemeinderäte eine überschaubare Tagesordnung abzuarbeiten. Nach der Bürgerfragestunde stellte Kornelia Kaiser- Kies das Projekt Kernzeitbetreuung an der Grundschule Umkirch vor. Im Anschluss legte Rechnungsamtsleiter Markus Speck die bemerkenswerte Jahresrechnung... More

Aufruf zur Bekämpfung von Bahnlärm: mit IGEL

„Die Bahn kommt!“ - Aber bitte nicht so!

Mit der öffentlichen Auslegung der Planfeststellungsunterlagen für den letzten Bauabschnitt der Gleise 3 und 4 der Rheintalbahn begann am Dienstag, den 13. 10. das Anhörungsverfahren. More

Nachdem es 13 geschlagen hatte schickte Mariä Himmelfahrt eine Göttliche Einladung auf den Gutshofsplatz

„Jetzt schlägt´s 13 in Umkirch!" - Bäume, Rindviecher und ein großer Knall bestimmten Gemeinderatssitzung.

Eindrucksvolle 13 Tagesordnungspunkte hatte der Umkircher Gemeinderat in seiner Sitzung am Montag, den 12. 10. 2009 abzuarbeiten. Unter anderem berichtete Revierförster Martin Ehrler über den Umkircher Gemeindewald, Projektleiter Willi Sutter gab über den neusten Stand in Sachen Gutshof- Sanierung Auskunft und der Architekt Volker Rosenstiel präsentierte... More

Umkirchs Mühle klappert jetzt mit neuem Mühlrad

„Glück zu!“ und „Wasser marsch!“ - Umkirchs Mühle klappert jetzt mit neuem Mühlrad

Mit einem gelungenen Fest wurde am Samstag, dem 26. September, das Mühlrad der sanierten Umkircher Mühle eingeweiht. Nach über 10 Jahren Planungs- und Bauzeit drehte sich am vergangenen Samstag an der Umkircher Mühle zum ersten mal seit 1922 wieder ein Wasserrad. Bei „Kaiserwetter“ hatten sich zur feierlichen Einweihung zahlreiche Bürger von... More

Schulden-Deal  à la Greschkowitz ?

Schwarzer Zylinder mit rotem Schulden-Deckel: Gemeindegeschäft mit Millionenverlust „Made à la Greschkowitz“ ?

Wurden die Reichen in Umkirch auf Kosten der Armen noch reicher? Konnten sie ihre Grundstücks-Spekulations-Gewinne zinsbringend bei der Bank (z.B. als Festgeld) anlegen, während die verschuldete Gemeinde zulasten ihrer Bürger noch mehr Kredite aufnehmen musste, um den „Reibach“ der Reichen zu finanzieren? Und das unter einem sozialdemokratischen... More

Subventionen sind Spenden der Steuerzahler

Transparenz auch bei den Subventionen: So viel bekamen die Umkircher Landwirte aus der EU-Kasse

Materielle Vorteile ohne unmittelbare Gegenleistung an den Zahler sind Subventionen (lateinisch subvenire = zu Hilfe kommen) Nach EU-Recht sind die Subventionen, die Landwirte aus den EU-Kassen erhalten, zu veröffentlichen. Es handelt sich nicht um das vertraulich zu behandelnde Einkommen der Landwirte, sondern um die von den Steuerzahlern aufzubringenden... More

Handle so wie wenn Du gesehen würdest?

STRENG GEHEIM? Geheimnisse verschleiern - Transparenz ist das Gift gegen Korruption

Handle so wie wenn Du gesehen würdest. Deswegen verdient Offenheit immer Anerkennung. Nur schwache Menschen können nicht aufrichtig sein. „Die Wahrheit wird Euch frei machen“. So steht es an der 550 Jahre alten Universität Freiburg. Wenn das stimmt, dann würde die Lüge unfrei machen? In unserer Gesellschaft besteht noch immer das übersteigerte... More

"Heimlicher Bürgermeister und graue Eminenz im Rathaus" ? Gemeinde-Rechner Markus Speck

Das Festen und das Tagen wird teurer - Specks Bestellungen für Laubs „Bürgersaal“ mit "Geschmäckle?

Auf ihrer letzten Sitzung vor der Sommerpause mussten die neuen Gemeinderäte, in der ersten sachlichen Sitzung nach ihrer Verpflichtung, unangenehme Entscheidungen treffen: Bürgermeister Walter Laub konfrontierte sie mit Mehrausgaben von 71.000 Euro für den neuen Bürgersaal. Der Gutshof-Bau wird zwar wunderschön werden, doch am Schluss weit... More

Die älteste Kirche im Breisgau: Mariä Himmefahrt in Umkirch

Wussten Sie schon…? Warum Umkirch Umkirch heißt?

Umkirchs Bürgermeister Walter Laub bemühte vor und nach seiner Wahl den Kirchturm
und ließ seinen Grafiker eine blaue Kurve um ihn kratzen. Was aber nicht heißen muss, dass er nach der Wahl der katholischen Kirche fern blieb und den evangelischen Pfarrer bevorzugte, weil die evangelische Kirche die heilige Maria nicht so verehrt wie die Katholiken.... More

Hut ab für drei Gemeinderäte mit Herz

DREI MÄNNER MIT HERZ: Gemeinderäte Dr. Gerd Babucke, Jörg Kandzia und Viktor Horn kämpften für Mitbürger in Not

Hut ab für drei Männer mit Herz. Der „Oscar für Mut, Zivil-Courage und Menschlichkeit“ im Gemeinderat von Umkirch gebührt den Gemeinderäten Dr. Babucke, Kandzia und Horn ! Sie kämpften in einer Sitzung des Gemeinderates für einen Mitbürger in Not und überzeugten ein ursprünglich ablehnend gesinntes Gremium. More

Umkirchs Hauptamtsleiter Marcus Wieland

Fauxpas im Amt: Marcus Wieland trat bei seinem ersten öffentlichen Auftritt ins „Fettnäpfchen“

Bei der ersten öffentlichen Amtshandlung des neuen Hauptamtsleiters Marcus Wieland unterlief diesem ein kleines Missgeschick, das zu Leserzuschriften führte. Da es sich aber nur um eine "Formalie" handelte und der
Wille der CDU und UBU zur Wahl von Roswitha Heitzler deutlich erkennbar war, dürfte die Wahl in Ordnung gehen. Zumal keiner der Gemeinderäte... More

Vom Umgang mit der Wahrheit - Die Wahrheit wird frei machen

Die Wahrheit wird Euch frei machen, steht an der alten Freiburger Universität -
Wer die Wahrheit sagt hat wenig Freunde. Wer hört schon gerne Kritik? Jaques philosophiert darüber. More

 2 of 5 

© 2009-2021 Regionalia – Online news for your region – THE ACTIVE MULTIMEDIA MAGAZINEImprint

6/22/2024 10:20:55 AM
Your IP-Address: 34.239.176.54