Regionalia
Umkirch
Monday, November 29, 2021
ISSN 2698-6949
www.Regionalia.de/umkirch
THE ACTIVE MULTIMEDIA MAGAZINE

Reader Options

Propose Article

NEW: 1-Klick Abo

User Options

Slogan

Services

 Service      Contact
  RSS     Imprint
  Translate

             

More Issues

THE MODERN NEWS MAGAZINE
Online news for your region

3rd Party Ads

No Comment. Write first comment
SPD

SPD-Liste zur Gemeinderatswahl

SPD-Liste mit Ulrich Greschkowitz. Es fehlen Traude Beck, Helmut Füchter, Michael Wirth und Ersatzkandidat Horst Buchali. (Image: K.Wortelkamp)

4 Frauen und 10 Männer kandidieren bei den Gemeinderatswahlen für die SPD. An der Spitze der Fraktion (Bildmitte) steht der aus Freiburg zugezogene 65jährige Henning Wellbrock. 

Die SPD-Liste für die Umkircher Gemeinderatswahlen

Am 7. Juni sind Gemeinderatswahlen. Die Listen der vier in Umkirch antretenden Parteien – neu sind die Freien Wähler – hat der Gemeinderatswahlausschuss am 14. April zugelassen. Die Umkircher SPD tritt mit einer fast völlig neuen Liste an. Weder Walter Rafalski, der dem Gemeinderat zwei Wahlperioden angehörte, noch Wolfgang Risch und Juditha Brauer kandidierten erneut für die SPD. Juditha Brauer wechselt zur UBU-Liste und Wolfgang Risch zur neu aufgestellten Liste der Freien Wähler. Ein Namensvetter von Risch tritt bei der UBU an.

SPD-Kreisrat Ulrich Greschkowitz, der frühere Bürgermeister Umkirchs, machte sich zusammen mit dem SPD-Ortsverein auf die Suche nach neuen Kandidaten. Bei einem „politischen Frühschoppen“ im Februar kamen die Anwesenden noch zu keinem endgültigen Ergebnis, aber dass es eine Liste geben würde, war klar.

Diese konnte die SPD dann nach ihrer Mitgliederversammlung vom 24. März präsentieren. Unter dem Vorsitz von Reiner Zimmermann aus Breisach, SPD-Fraktionsvorsitzender des Kreistags und in Anwesenheit der Bötzingerin Ellen Brinkmann, ebenfalls Kreisrätin, stellte der Ortsverein die Liste auf. Sieben der Kandidaten und Kandidatinnen sind SPD-Mitglieder, der Rest ist parteilos.

Henning Wellbrock, ehemaliger Freiburger Stadtrat und im November 2008 nach Umkirch gezogen, führt die Liste an und wurde gleichzeitig zum Ortsvereinsvorsitzenden gewählt. Zur Zeit erarbeitet die Umkircher SPD ein Wahlprogramm, mit dem sie die bei der letzten Wahl erreichten drei Mandate aufstocken will.

Der bekannteste Kandidat dürfte in Umkirch Tom Hirzle sein, der sich an der Spitze der Bürgerinitiative Pro B 31 West einen Namen gemacht hat und immer noch viel Energie in den Weiterbau der Umgehungsstraße bis Breisach investiert. Zuletzt wollten Tom Hirzle und die Bürgerinitiative beim Arbeitskreis Umkircher Ortskernentwicklung mitarbeiten, was der Gemeinderat aber ablehnte. Nun möchte   er selbst als Gemeinderat Einflussmöglichkeiten haben.

Dies SPD-Liste:

1. Henning Wellbrock, Oberstudienrat i. R. (65)

2. Gitta Meny, Hausfrau (51)

3. Tom Hirzle, Freier Architekt (49)

4. Erhard Haas, staatl. geprüfter Feinwerktechniker (51)

5. Michael Wirth, med. techn. Assistent (49)

6. Ralf Blechner, Straßenbauer (49)

7. Helmut Füchter, Drehautomateneinrichter (51)

8. Christian Bölter, Servicetechniker (43)

9. Carmen Deininger, Lehrerin i.R. in der

Erwachsenenbildung (61)

10. Lotte Mato, med. Fußpflegerin (51)

11. Karl-Heinz Hofmann, Rentner (66)

12. Paul-Christian Gehrke, staatl. geprüfter Elektrotechniker (42)

13. Pascal Andernacht, Schüler (18)

14. Traude Beck, Friseurmeisterin i. R. (66)

Ersatzkandidat:

15. Horst Buchali, Rentner (63)

(Petra Müller)

 

  (Umkircher Nachrichten, Article No. 236 ISSN 2698-6949)

Created on 4/15/2009 3:08 PM.

  Print article (print view)
 Recommend article by email
 Anonymous remark to an article
 Link to this article
Add article to social bookmarking services:
| More


Der Mann der sagt was er denkt: Umkirch SPD-Fraktionsvorsitzeder Walter Rafalski (Image: K. Wortelkamp)  
   
 

To write comments you have to be logged in.

0 Comment(s)

 


Top of Page

© 2009-2021 Regionalia – Online news for your region – THE ACTIVE MULTIMEDIA MAGAZINEImprint

11/29/2021 3:58:52 PM
Your IP-Address: 54.227.97.219