Regionalia
Umkirch
Wednesday, July 08, 2020
ISSN 2698-6949
www.Regionalia.de/umkirch
THE ACTIVE MULTIMEDIA MAGAZINE

Reader Options

Propose Article

NEW: 1-Klick Abo

User Options

Slogan

So schön ist Umkirch: Schauen Sie in die Bilder-Galerie!

Services

 Service      Contact
  RSS     Imprint
  Translate

             

More Issues

THE MODERN NEWS MAGAZINE
Online news for your region

3rd Party Ads

No Comment. Write first comment
Wirtschaft+Finanzen

Die Sparkasse Freiburg-Nördlicher Breisgau stellt die Versorgung mit Bargeld und Bankdienstleistungen sicher.

Sparkasse Freiburg stellt Bargeldversorgung in der Krise sicher. (Image: Sparkasse Freiburg)

Die deutschen Sparkassen und auch die Sparkasse Freiburg-Nördlicher Breisgau werden in der Corona-Krise die Bargeldversorgung sowie die Versorgung der Wirtschaft und der Bevölkerung in der Region mit Finanzdienstleistungen sicherstellen. Deshalb werden dezentral größere Standorte im gesamten Geschäftsgebiet geöffnet bleiben. Den Kunden stehen somit weiterhin flächendeckend persönliche Anlaufstellen zur Verfügung. Kleinere Geschäftsstellen werden ab dem 19. März und bis auf weiteres geschlossen sein.

Primäres Ziel dieser Maßnahme ist der Schutz der Gesundheit von Kunden und Mitarbeitern. So wird durch die Reduzierung von persönlichen Kontakten auch eine Verlangsamung der Verbreitung des Corona-Virus unterstützt, zu der alle öffentlichen Stellen eindringlich aufrufen. Generell sollen die Kunden die telefonische Kontaktaufnahme dem Besuch einer Geschäftsstelle vorziehen. Die Kapazitäten des KundenServiceCenters (T. 0761-2150, Montag-Freiburg 8-18 Uhr) wurden ausgebaut. Alternativ ist eine Kontaktaufnahme über www.sparkasse-freiburg.de möglich. Durch die Schließung einiger Standorte ist auch eine Neugruppierung der Kräfte möglich, um künftig bei personellen Engpässen reagieren zu können. 

 

Primäres Ziel dieser Maßnahme ist der Schutz der Gesundheit von Kunden und Mitarbeitern. So wird durch die Reduzierung von persönlichen Kontakten auch eine Verlangsamung der Verbreitung des Corona-Virus unterstützt, zu der alle öffentlichen Stellen eindringlich aufrufen. Generell sollen die Kunden die telefonische Kontaktaufnahme dem Besuch einer Geschäftsstelle vorziehen. Die Kapazitäten des KundenServiceCenters (T. 0761-2150, Montag-Freiburg 8-18 Uhr) wurden ausgebaut. Alternativ ist eine Kontaktaufnahme über www.sparkasse-freiburg.de möglich. Durch die Schließung einiger Standorte ist auch eine Neugruppierung der Kräfte möglich, um künftig bei personellen Engpässen reagieren zu können.

Die Bargeldversorgung und die Funktionsfähigkeit der Karten-Zahlungssysteme und des Zahlungsverkehrs sind jederzeit gewährleistet. Auch an vorübergehend geschlossenen Standorten wird der Betrieb der SB-Geräte, insb. der Geldautomaten, aufrechterhalten. Sowohl logistisch als auch personell sind hier in den letzten Tagen entsprechende Vorkehrungen getroffen worden. In diesem Zuge ist mit der Volksbank Freiburg eine Kooperation vereinbart worden, die es den Kunden beider Häuser ermöglicht, die jeweiligen Geldautomaten kostenfrei zu nutzen. Auch dadurch werden längere Wege vermieden, die eine Infektionsgefahr mit sich bringen können.

Für tägliche Zahlungsvorgänge sollen verstärkt das Online-Banking oder vor Ort das kontaktlose Bezahlen mit der SparkassenCard, mit einer Kreditkarte oder mittels Smartphone genutzt werden.

Standorte welche weiterhin geöffnet sind:

FinanzZentren:

Freiburg

Emmendingen

Waldkirch

BeratungsCenter u. Geschäftsstellen:

Bischofslinde

Bürkle-Bleiche

Denzlingen

Elzach

Endingen

Gundelfingen

Haslach

Herbolzheim

Kenzingen

Littenweiler

Merzhausen

Mittelwiehre

Mooswald

Rieselfeld

St. Georgen

Stühlinger

Teningen

Umkirch

Weingarten

Zähringen

Geschäftsstellen die b.a.w. geschlossen sind:

Bahlingen

Bötzingen

Bucheim

Eichstetten

Freiamt

Glottertal

Gutach

Habsburgerstraße

Herdern

Kollnau

Köndringen

Landwasser

Malterdingen

Oberwiehre

Oberwinden

Opfingen

Reute

Rheinhausen

Riegel

Sexau

Simonswald

Tiengen

Vörstetten

Wyhl

Weitere Informationen der Institute zur aktuellen Situation finden Sie unter:
www.sparkasse-freiburg.de/corona
www.volksbank-freiburg.de/aktuell

  (Freiburger Nachrichten, Article No. 16739 ISSN 2698-6949)

Created on 3/23/2020 6:21 PM.

  Print article (print view)
 Recommend article by email
 Anonymous remark to an article
 Link to this article
Add article to social bookmarking services:
| More

 

To write comments you have to be logged in.

0 Comment(s)

 


Top of Page

© 2009-2020 Regionalia – Online news for your region – THE ACTIVE MULTIMEDIA MAGAZINEImprint

7/8/2020 3:52:56 AM
Your IP-Address: 18.206.238.176