Regionalia
Germany
Tuesday, May 28, 2024
ISSN 2698-6949
www.Regionalia.de
THE ACTIVE MULTIMEDIA MAGAZINE

Reader Options

Propose Article

NEW: 1-Klick Abo

User Options

Slogan

Services

 Service      Contact
  RSS     Imprint
  Translate

             

More Issues

THE MODERN NEWS MAGAZINE
Online news for your region

3rd Party Ads

Lebenskunst+Gesundheit -> Gesundheit+Medizin
Herz-Künstler Professor Thomas Arentz: Dompteur des Vorhofflimmerns im Herz.
 
Face maker für das Adieu zum Abschied: Heiko Besenfelder ist Freiburgs „Signoracci“.

Schöner für den Abschied vom Leben: Müllers Toten-Ästhetiker Heiko Besenfelder ist Freiburgs „Signoracci“.

Sag' beim Abschied leise 'Servus', nicht 'Lebwohl' und nicht 'Adieu', diese Worte tun nur weh, sang Peter Alexander in seinem berühmten Abschiedslied. Im Gegensatz dazu lautet das Bonmot des Freiburger Edel-Bestatters Karl-Heinz Müller: „Sag dem schönen Freiburg würdig und gepflegt Adieu und bleibe in guter Erinnerung wie eh und je: So wie wenn... More

Freiburg-Adieu: Rosen-Küsse von Rosen-Kavalier Karl-Heinz Müller beim Gang ins Jenseits.

Rosen-Küsse vom Rosen-Kavalier: Müller ist Freiburgs Rosen-Bestatter beim Gang ins Jenseits.

Adieu vom Leben - mit blinder Ignoranz?
Sollte Ignoranz schmerzhaft sein, damit man daran etwas ändert? Vor nichts gibt es eine größere Ignoranz als vor dem Tod. Obwohl er jeden von uns mit tödlicher Gewissheit trifft. Jeden Tag sind die Zeitungen voll mit Todesanzeigen von Menschen, die nicht alt wurden.

Tatsachen schafft man nicht dadurch... More

Der Rotwein-Zauberer ist tot: Bernhard Huber wurde in Malterdingen beerdigt.

Wein-Genie Bernhard Huber ist tot: Hier ist sein letztes Lebens-Interview mit unserer Zeitung.

Der Winzermeister Bernhard Huber ist tot. Der noch junge "König des deutschen Spätburgunders" erlag seiner schwerer Erkrankung und starb am Mittwoch, den 11.6.2014 in einer Freiburger Klinik. Am Montag (16. Juni 2014, um 14:00 Uhr) wird er in Malterdingen beerdigt.

Kurz zuvor hatte er noch an der Hochzeit seiner Tochter teilgenommen. Huber gab... More

 Adieu und auf Wiedersehen im Geist des Weines: Bernhard Hubert kniet im Weinberg.

Vermächtnis eines Wein-Genies: Interview mit Kaiser-Winzer Bernhard Huber.

„Adieu und auf Wiedersehen im Geist des Weines!“ - das sagte Bernhard Huber vor seinem Tod in einem bemerkenswerten Interview mit dem Herausgeber unserer Zeitung. Ein Wein-Genie war Bernhard Huber ohne jeden Zweifel. Nicht erst, seit er im „Eichelmann“, der „Bibel“ für Deutschlands Weine, fünf Sterne für die „Weltklasse internationaler... More

Interview mit Freiburgs Erstem Bürgermeister Otto Neideck zum Wandel in der Bestattungskultur.

ERDE oder FEUER Herr Neideck? TV-Interview mit Freiburgs Erstem Bürgermeister Otto Neideck zur Bestattungskultur.

Die Menschen beschäftigt diese Frage: Wie gehen wir zurück zu den Elementen des Seins? Zu den Essenzen Wasser, Erde, Feuer und Luft? In den Erkenntnissen des britischen Naturforschers, Physikers und Chemikers Robert Boyle gesprochen: In das Periodensystem der Elemente?

Comeback: Erde oder Feuer Herr Neideck? Verwesung in der Natur durch Gotteshand... More

Schönster gotischer  Münster-Turm der Christenheit und schönster Friedhofs-Dom Deutschlands: Freiburgs Einsegnungshalle.

Pompöse Verabschiedung ins Jenseits im schönsten Friedhofs-Dom Deutschlands: Freiburg steckte 3 Mio. EUR in würdevolle Bestattungskultur!

Pompöser „Kaiserlicher Abgang“ vom Leben? Selbst Julius Caesars Gegenspieler „Pompejus“ (Gnaeus Pompeius Magnus, *29. September 106 v. Chr., † 28. September 48 v. Chr.) würde staunen über Freiburgs altehrwürdige Bestattungs-Kultur. Wahrhaft „pompöse“ Verabschiedung aus dem Leben: Das bietet nämlich die glanzvolle „Einsegnungshalle“... More

„Libera me“: Zollitsch auf (Abschieds-) Sendung?

„Libera me“: Riesenbrimborium im Freiburger Münster – Zollitsch auf (Abschieds-) Sendung?

Komische Oper oder Besinnungs-Requiem? Auch im hohen Alter von heute 201 Jahren hätte Giuseppe Verdi seine helle Freude gehabt: An der Inszenierung des Pontifikalrequiems für den emeritieren Weihbischof Wolfgang Kirchgässner im Freiburger Münster. Die Freiburger „Messa da Requiem“ erinnerte an das „Libera me“ in Verdis „Messa per Rossini“... More

Fur ewig in der Krypta des Freiburger Münsters eingemauert: Bischof Wolfgang Kirchgässner

Freiburgs Kleinformat der Papst-Bestattung: Pontifikal-Requiem für Bischof Kirchgässner wird live übertragen.

An den großen Ereignissen der Welt können die Milliarden Menschen unseres Planeten nicht immer selbst dabei sein. Doch es gibt dafür einen machbaren Ersatz, ein Anstatt, eine Prothese: Die virtuelle Teilnahme über TV, Film, Radio und Internet. Wie stark das Bedürfnis auf Teilnahme am Erinnern und am Abschiednehmen ist, bewiesen zuletzt die Milliarden... More

Catalina Montoya und Adam Sikora bringen mit der  Tasche  „Mochila Wayúu" Südamerikas Sexapeal  nach Europa.

Der Porsche der Frau ist ihre Handtasche: Farbenfrohe „Mochila Wayúu“ schlägt teure „Gucci“?

Manche Männer kaufen sich einen Porsche. Und manche Zeitgenossen meinen, sie „verlängerten“ sich damit, was sie bei sich selbst (leidend) als „zu klein“ empfinden. Der „Porsche“ der Frauen sind ihre Handtaschen. Und das nicht erst, seit Schlagersänger Uwe Busse über das „beste Stück der Frauen“ sang: „Schöne Mädchen haben große... More

Nur maskierter Neid ist gnadenlos: Treibt Uli Hoeneß nicht in den Selbstmord!

Nur maskierter Neid ist gnadenlos: Treibt Uli Hoeneß nicht in den Selbstmord!

Gnade ist eine Stütze der Gerechtigkeit. Auch der beste Gaul stolpert einmal. Absolut rein und ohne jeden Fehler durchs Leben zu gehen ist keinem einzigen Menschen dieser Welt möglich. Aber sich zu ändern und zu bessern: Das ist möglich!

Im Fall des FC-Bayern-Präsidenten Uli Hoeneß tobt gerade der gnadenlose Neid. Seit Hoeneß sein großes... More

Bernhard Huber zum Kaiser-Winzer gewählt.

Hommage an ein Genie des Badischen Weines: Bernhard Huber zum Kaiser-Winzer gewählt.

Nur die Liebe zeugt die Liebe. Dies ist eine Hommage an den genialsten deutschen Winzer und Kellermeister der Gegenwart: An den König des deutschen Spätburgunders, an Bernhard Huber aus Malterdingen. Nicht postum, sondern zu seinen Lebzeiten. Kenner lieben diesen ehrlichen Winzer und seinen vorzüglichen Wein. Huber ist ohne jeden Zweifel ein Wein-Genie.... More

Ex-Colombi-Küchenchef Tobias Lichy „spielt Wagner im Rheingold“ - für nur 14,90 Euro pro Menü!

Ex-Colombi-Küchenchef Tobias Lichy „spielt Wagner im Rheingold“ - für nur 14,80 Euro pro Menü!

Kommen "Goldene Zeiten" zurück ins Freiburger „Rheingold“? Ex-Colombi-Küchenchef Tobias Lichy kocht nun schon seit mehr als einem Jahr in dem noblen Hotel an der Eisenbahnstraße für Feinschmecker. Der Spitzen-Koch bereitet seinen Gästen Gourmet-Freude zu bezahlbaren Preisen. Für sage und schreibe nur 14,80 Euro zaubert Lichy jeden Mittag... More

Weiser & Weisser: Im badischen Blansingen kitzeln "feine Hamburger" die verwöhnten Gaumen reicher  Schweizer.

Weiser & Weisser: Im badischen Blansingen kitzeln "feine Hamburger" die verwöhnten Gaumen reicher Schweizer.

Immer mehr Schweizer, die auf ihren Geldbeutel achten und sparsam haushalten müssen, fahren jetzt zu Hieber. „Hieber’s Frische Center“, die deutschen EDEKA-Märkte des erfolgreichen Lebensmittelhändlers Dieter Hieber, verzeichnen Schweizer-Kunden-Stürme und Franken-Umsatz-Rekorde. Die reichen Schweizer fahren gleich in die Luxus-Restaurants... More

Koch aus Liebe: Aus dem Weinberg von Laufen kommt das neue Kochbuch von Antonino Espositio

Koch aus Liebe: "La Vigna" in Laufen ist Quelle des Kochbuches von Antonino Espositio.

Die Römer gaben seinem Land den Namen „Campania felix“. Aus dieser glücklichen Landschaft kam er als Botschafter ihrer Lebens-Kunst mit seiner italienischen Küche in ihr ehemaliges Siedlungsgebiet in Laufen im Markgräfler Land: Antonino Espositio. Wer ihn ganz kennen lernen will, muss seine Frau, seine Tochter, seinen Schwager, sein Haus,... More

Destillateur par excellence: Bolde Bohn ist der Edelschnaps-König von Jechtingen!

Destillateur par excellence: Bolde Bohn ist der Edelschnaps-König von Jechtingen!

Eau-de-vie: In Baden schmeckt man die Melodie der Sonne. Gottes Schöpfungen, und der Geist der Badener, lässt Gewächse von einmaliger Qualität reifen. Badens üppige Sonne verwöhnt nicht nur die Trauben und den Wein, sondern auch das Obst. Und so ist Baden nicht nur das Land des Weines, sondern auch das Land der Schnäpse, Brände und Liköre.... More

 3 of 7 

Latest News

No records
 8 of 7 

© 2009-2021 Regionalia – Online news for your region – THE ACTIVE MULTIMEDIA MAGAZINEImprint

5/28/2024 12:09:30 PM
Your IP-Address: 44.222.104.206