Regionalia
Deutschland
Dienstag, 26. März 2019
www.Regionalia.de
DIE NEUE MULTIMEDIA-ZEITUNG

Leser-Optionen

Artikel vorschlagen

NEU: 1-Klick Abo

Benutzer-Optionen

Slogan

Es ist abenteuerlich und faszinierend, zu einem unbekannten Ziel aufzubrechen. Doch dauerhaften Ziel-Erfolg gibt es nur mit intelligenten Gedanken, sorgfältiger Planung, exakter Ausführung und nach harter Arbeit. Werner Semmler

Services

 Service      Kontakt
  RSS     Impressum & Datenschutzerklärung
  Übersetzen

             

Weitere Ausgaben

DIE MODERNE ZEITUNG
Regionale Online-Nachrichten

Fremde Anzeigen

1 Kommentar. Lesen
Katholische Kirche

DIA-Show: Walter Kardinal Kasper, Klaus Maria Brandauer und Gäste bei der Europäischen Kulturpreisverleihung

(Bild: Regionalia)

Diese Fotos wurden anlässlich der Europäischen Kulturpreisverleihung an Walter Kardinal Kasper am 21.8.2011 in der Barock-Kirche und dem ehemaligen Kloster St. Peter aufgenommen. 

Urheberrechtsvorbehalte, Copyright und Vervielfältigungs- und Kopierverbot:
Die in REGINALIA veröffentlichten Bilder, Filme, Texte und Artikel sind als geistiges Eigentum urheberrechtlich geschützt. Herunterladen, Nachdruck, Vervielfältigung, Wiedergabe, Kopierung egal in welchem Medium und zu welchem Zweck, ist nur mit schriftlicher Zustimmung der Verlages erlaubt.

  (Regionalia Deutschland, Artikel-Nr. 5307)

Angelegt am 22.08.2011 15:08.

  Artikel drucken (Druckansicht)
 Artikel per Email weiterempfehlen
 Anonymer Hinweis zum Artikel
 Artikel verlinken
Artikel zu Social-Bookmarking-Diensten hinzufügen:
| Mehr


(Bild: Regionalia)  

(Bild: Regionalia)  

(Bild: Regionalia)  

(Bild: Regionalia)  

(Bild: Regionalia)  

(Bild: Regionalia)  

(Bild: Regionalia)  

(Bild: Regionalia)  

(Bild: Regionalia)  

(Bild: Regionalia)  

Europä (Bild: Regionalia)  

Europäische Kultu (Bild: Regionalia)  

Europäische Kulturpreisve (Bild: Regionalia)  

Europäische Kulturpreisverleihung in St. Pete (Bild: Regionalia)  

Europäische Kulturpreisverleihung in St. Peter mit (Bild: Regionalia)  

Europäische Kulturpreisverleihung in St. Peter mit (Bild: Regionalia)  

Europäische Kulturpreisverleihung in St. Peter mit WKlaus Maria Brandauer (Bild: Regionalia)  

Europäische Kulturpreisverleihung in St. Peter mit Walter Kardinal KaspeKlaus Maria Brandauer (Bild: Regionalia)  
Noch mehr Bilder auf den Folgeseiten! Einfach weiter blättern:
 1 von 10   

Um Kommentare zu schreiben müssen Sie angemeldet sein.

1 Kommentar(e)

24.08.2011 18:23:45 Zuletzt geändert am 30.08.2011 17:27:12 von Anonym   #1

Anonym ( - )
   
Registriert seit:
Beiträge: -
GROSS und KLEIN gaben sich am Sonntag in St. Peter ein lobendes Stelldichein. Zuvor priesen sie Gott, in St. Peters barockem Kirchen-Ideal; danach Kasper, des Papstes Kardinal. Auch Zollitsch, Freiburgs Erzbischof seit 2003 schon, "zollitschte" Respekt: Walter Kasper, dem emeritierten römisch-katholischen Prefekt. Des Vatikans General für Christen-Einheit und Kultur, schaute gnädig, nicht auf die Kirchen-Uhr; bei Klaus Maria Brandauer's Burgtheater-Lobes-Tour. Weil Kasper- Principia beim loben schon oft stand auf dem Potest, gab ihm jetzt Dr. Seidel's Stiftung: Den Rest. Beim Volk wurden alle wünsche klein, gegen den, auch mal so gelobt zu sein. Regionalia, im Auftrag der Leser nur, hielt kein Blatt vor die Linse, beim Schauspiel mit der Binse, in purpur. Und nun sehen Sie hier, im Lichte eines Sonnen-Tags: St. Peter's Gloria am Walters-Tag.

 


Seitenanfang

© 2009-2011 Regionalia – Regionale Online-Nachrichten – DIE NEUE MULTIMEDIA-ZEITUNGImpressum & Datenschutzerklärung

26.03.2019 12:10:16
Ihre IP-Adresse: 54.82.99.169