Regionalia
Germany
Sunday, October 25, 2020
ISSN 2698-6949
www.Regionalia.de
THE ACTIVE MULTIMEDIA MAGAZINE

Reader Options

Propose Article

NEW: 1-Klick Abo

User Options

Slogan

DIE WAHRHEIT WIRD EUCH FREI MACHEN!

Services

 Service      Contact
  RSS     Imprint
  Translate

             

More Issues

THE MODERN NEWS MAGAZINE
Online news for your region

3rd Party Ads

No Comment. Write first comment
News

Dieter Salomon's Ehe im verflixten 13. Jahr am Ende: Freiburgs Oberbürgermeister trennt sich von seiner Ehefrau!

Dieter Salomons Ehe im verflixten 13. Jahr am Ende: Freiburgs Oberbürgermeister trennt sich von seiner Ehefrau! (Image: Stadt Freiburg)

Die Ehe des Freiburger Oberbürgermeisters Dieter Salomon war offensichtlich nicht mehr geprägt von den Weisheiten aus dem Buch Salomos: Nach dreizehn Ehe-Jahren trennt sich der erste grüne Oberbürgermeister Deutschland, Dieter Salomon, von seiner Frau Helen Hall-Salomon, einer Freiburger Finanzbeamtin. Insidern war schon länger bekannt, dass der Oberbürgermeister immer weniger in der gemeinsamen Ehe-Wohnung in der Habsburger Straße übernachtete. Im Rathaus gab es „Bettgeflüster“ um das Liebesleben des Rathaus-Chefs. Salomons 2. Ehe ist im verflixten 13. Jahr gescheitert. Salomon ist damit erneut bei der Mehrheit der deutschen Ehepaare angekommen, bei der sich das Institut der Ehe (und das ewige Treueversprechen bis zum Tod) als Illusion erwies. Die Scheidungsrate steigt seit Jahren; weit über 50 % der jemals geschlossenen Ehen wurden wieder geschieden. Nach 18 Jahren Beziehung, und 13 Jahren Ehe, gestanden sich Dieter Salomon (51) und seine Frau Helen Hall-Salomon (51) das Scheitern ihre Ehe ein, und trennten sich. Eingeweihten war schon längere Zeit bekannt, dass OB Salomon seit einiger Zeit eine Beziehung zu Helga Mayer unterhielt. Die Dame im Vorzimmer der Stadt-Macht, die das „Liebes-Herz“ des OB's gebrochen bezw. erobert hat, ist Beamtin in der Stadtverwaltung Freiburg. Die 51-jährige, stadtbekannte Persönlichkeit leitet seit Oktober 2010 das Büro des Oberbürgermeisters. Salomon gestand jetzt seine Beziehung zu seiner Stadt-Sekretärin offen ein und und erklärte die Trennung von seiner Frau zu seiner privaten Angelegenheit. Recht hat er, der OB: Amt und Ehe sollten getrennt betrachtet werden. Auch den Freiburger Oberbürgermeister holte damit allerdings das weit verbreitete Politiker-Schicksal des Ehe-Scheiterns ein. Auch seine Ehe scheiterte, wie bei vielen anderen Politkern, im Rausche von Macht, Ruhm und Berühmtheit. Das verflixte siebte Jahr wurde bekannt und populär durch den Spielfilm von George Axelrod „The Seven Year Itch“ aus dem Jahre 1955 mit Marilyn Monroe. Dieter Salomon traf die Ehe-Krise jetzt im verflixten 13. Jahr. Mitten in der europäischen Finanz-Krise. Doch Salomon verliebte sich nicht in eine 30 Jahre jüngere Frau, sondern in eine reife Frau seines Alters. Und das spricht für beträchtliche Weisheit. Seine Ehe-Krise dürfte leichter zu lösen sein als die deutsche und europäische Finanz-Krise. So wird Freiburg künftig wohl gemeinsam von Salomon & Salomon in spe regiert werden: Vom Oberbürgermeister und seiner helfenden Frau Bürovorsteherin. Salomon blickt nach vorn. Sollte Winfried Kretschmann seine Lust am Amt des Ministerpräsidenten verlieren, was eher zu erwarten ist als eine Trennung von seiner Frau, ist Salomon ein potentialer Kandidat für die Amtsnachfolge. 

Dieter Salomon ist am 9. August 1960 in Melbourne (Australien) geboren. Er ist einer der führenden Kommunalpolitiker der deutschen Grünen. Seit 1. Juli 2002 ist er Oberbürgermeister der Stadt Freiburg im Breisgau. Dieter Salomon's Großvater war mit seiner dritten Ehefrau und seinen acht Kindern nach Australien ausgewandert. Eines dieser acht Kinder war seine Mutter, die dort seinen aus Hessen stammenden Vater kennenlernte. Die Familie zog mit dem 3-jährigen Dieter Salomon wieder nach Deutschland (nach Missen im Allgäu) zurück. 1968 trennten sich die Eltern, Dieter Salomon und seine drei Jahre jüngere Schwester wuchsen bei der Mutter auf. Salomon legte 1979 am Gertrud-von-le-Fort-Gymnasium in Oberstdorf sein Abitur ab und studierte ab 1981 an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg Politikwissenschaft, Finanzwissenschaft und Romanische Philologie, Sein Studium schloss er 1987 mit dem Magister Artium ab. 1991 wurde er mit einer Arbeit zum Demokratieverständnis der Grünen in der Politikwissenschaft zum Dr. phil. promoviert. ("Grüne Theorie und graue Wirklichkeit: die Grünen und die Basisdemokratie"). Solomon ist mit Helen Hall-Salomon verheiratet. Er hat  eine 1982 geborene Tochter aus erster Ehe. Eine kirchliche "Hürde" müsste Salomon bei seiner Trennung von seiner Frau wohl nicht überwinden. Dieter Salomon war einmal Protestant, doch er ist es wohl schon  seit Ewigkeiten nicht mehr. "Ich bin evangelisch getauft und fühle mich auch ohne Amtskirche christlichen Werten verbunden", sagte Salomon seinen Wählern ganz offen.

  (Regionalia Deutschland, Article No. 5598 ISSN 2698-6949)

Created on 11/3/2011 4:46 PM.

  Print article (print view)
 Recommend article by email
 Anonymous remark to an article
 Link to this article
Add article to social bookmarking services:
| More

 

To write comments you have to be logged in.

0 Comment(s)

 


Top of Page

© 2009-2020 Regionalia – Online news for your region – THE ACTIVE MULTIMEDIA MAGAZINEImprint

10/25/2020 8:06:07 PM
Your IP-Address: 18.210.11.249